16 Jun 2017

F A C E B O O K

Was für ein Abend im proppenvollen #bistrotati ! 💪🎉Wer nicht da sein konnte - heute Abend spreche ich bei NDR 90,3 über das neue Album und natürlich werden einige Titel daraus gespielt - ab 20 Uhr: www.ndr.de/903/livestream156.html 😌 ... See MoreSee Less

View on Facebook
·Share

ELENA war live. ... See MoreSee Less

View on Facebook
·Share

Guten Morgen! Es ist 17-11-17 und damit RELEASE DAY!!!
Was für ein aufregendes Gefühl!

Hinter mir liegt ein ganzer Batzen echt spannender Arbeit, vom zu-Hause-am-Schreibtisch-Songs-schreiben-produzieren-und-editieren (gar nicht so lange her!), Förderanträge und Finanzpläne schreiben, Mixe über ganze Nachmittage mit Kopfhörer gebannt hören (der großartige Fritz Darjes hatte viel Geduld mit mir!), neue visuelle Welten ausdenken und online/offline einfach mal alles neu machen (da kommt auch noch was ;-)), Booklet mit viel Liebe schreiben, in Frischhaltefolie ein krasses Musikvideo drehen lassen, vieleviele Mails schreiben, ein paar Wochen später wieder vieleviele Mails schreiben, selbst ein Video drehen und in Kleinstarbeit die Collage zusammenschneiden, neue Titel bei Auftritten antesten, ein super Mastering abnehmen (danke an Vicente Celi!), Grafikkorrekturen abnehmen (danke, Olga Buss!), eine Vinyl schneiden lassen und sich wie ein Keks über das schwere Paket freuen, immer wieder diverse Formulare ausfüllen, Codes mit vielen Zahlen anfordern, Mails schreiben, das erste Mal die CD in eine Stereoanlage legen, Interviews schreiben, vorbestellte CDs und Vinyl verpacken und versenden, Stapel-von-CDs-mit-einer-Sackkarre-zum-Vertrieb-bringen (IKEA macht's möglich)...:-D.

Ich weiß nicht, wann ich je soviel gelernt habe.

Gestern Abend hab ich für euch jetzt noch ein sehr spontanes Video aufgenommen, in dem ich einfach mal alle Songs aus dem Mixtape live, aber auch ziemlich elektronisch spiele. Ihr habt keine Ahnung, was ich damit meine? Schaut mal! 🙂

Last but not least nur eins: danke, dass ihr hier seid und mit knapp 14.000 (sind nur noch ein paar, das können wir heute knacken ;-)) jetzt hoffentlich die Läden stürmt (falls es irgendwo noch nicht verfügbar ist, nicht wundern, manchmal dauert es 1, 2 Tage länger, da habe ich nicht wirklich Einfluss drauf). Auf jeden Fall bekommt ihr die CD/mp3s ab sofort hier:

www.amazon.de/Shit-Vergangener-Tage-Elena/dp/B0773F8QLP

Erzählt von meinem Projekt, macht es laut (die anderen lauten gibt es schon) und vor allem, lasst euch nichts erzählen ;).

Alles Liebe,
Elena
... See MoreSee Less

View on Facebook
·Share

Zum Release Day höre ich live mit euch mein neues Mixtape „Shit vergangener Tage“ (ca. 40 Minuten) und beantworte dazu gerne Fragen! ☺️

Songs:
1 In deinen Armen
2 Straße nach Clayton
3 Apfel
4 Wut im Bauch
5 Ooh! feat. Luis Baltes
6 Mehr Brain als Fame
7 Meine Helden
8 Der Kreisel feat. Maxwell Smart
9 Shit vergangener Tage
10 Schwester von
... See MoreSee Less

Live Listening Session

November 17, 2017, 10:15pm

Zum Release Day höre ich live mit euch mein neues Mixtape „Shit vergangener Tage“ (ca. 40 Minuten) und beantworte dazu gerne Fragen! ☺️ Songs: 1 In deinen Armen 2 Straße nach Clayton 3 Apfe...

View on Facebook
·Share

B I O G R A P H I E

ELENA, das ist die ausdrucksstarke, mal lässig-ironische, mal introvertiert hochsensible Multiinstrumentalistin und Songwriterin, die auf Konzerten oft allein mit geloopten Beats, Key-Bässen und Keyboard als One-Woman-Band auftritt und das Publikum so in ihren Bann zieht – in ihrer ganz eigenen Welt und dennoch immer nah beim Zuhörer.

ELENA produziert selbst…genauso wie sie in Eigenregie schreibt, singt, Klavier, Moog Bass, Ukulele und Schlagzeug spielt und nebenher in Hamburg Gesang unterrichtet und als Chorleiterin arbeitet. Ihr Ehrgeiz und ihre wundersame Art machen die gebürtige Aachenerin schon früh zur Außenseiterin. Doch auch Mobbing und ständige Klassenwechsel halten sie nicht davon ab, mit 15 Jahren Bundespreisträgerin von „Jugend musiziert“ zu werden und später mit Einser-Abi in der Tasche zwei Studiengänge gleichzeitig zu absolvieren. „Nur aufpassen mit dem Selbstbewusstsein, das kommt schnell zickig, sagt dein Kollege und meint: Die fick ich!“

ELENA provoziert… spricht jedoch auch ganz liebevoll mit Intellekt und Charme vielen Menschen aus der Seele. Sie erschafft sich eigene Genres wie Trap Jazz, Nerdy Soul & Rap-etry und erzählt vielseitig unterhaltsame Geschichten, von alltäglichen Momentaufnahmen bis hin zum gesellschaftskritischen Appell.

L I V E

NOVEMBER
29.10.-3.11.2017 – LNA Collective auf der Queen Mary 2, Hamburg-Stavanger-Oslo-Hamburg

tba – ELENA feat. Alex Klauck auf der Queen Mary 2

4.11. – ELENA unplugged – Nacht des Wissens, Dockland Hamburg, tba

18.11 – Mixtape Showcase / Release-Party,  Bistro Tati (Bellealliancestraße 35) 20:00 Uhr  

23.11 – Mixtape Showcase / Doppelkonzert mit LUNARTREE, Brückenstern 20:00 Uhr

M E D I A
S P O T I F Y

V I D E O